Wenn man eine Reise nach Ägypten plant, sollte man sich vorab ein paar Gedanken zum Zeitraum, Ort und weiteren Feinheiten machen, um die bestmögliche Zeit dort zu verbringen.

Zeit und Wetter in Ägypten

Abhängig davon welches Wetter man bevorzugt, kann man beispielsweise mit einer Anreise zwischen Oktober und März Temperaturen erwarten, die denen unseres Sommers ähneln. Solche Temperaturen eignen sich optimal, um Rundreisen zu machen, da Touristen, die nicht an wärmeres Wetter gewöhnt sind, schnell ermüden von der Hitze. Ist man jedoch mehr zum Schwimmen und Schnorcheln in Ägypten, sind die Monate Mai bis September empfehlenswert, da sich das Wasser aufgewärmt hat und angenehm zum Baden ist.

Visum und Terrorgefahr

Auch ein Visum ist für die Einreise notwendig, also denken Sie daran dieses bei dem ägyptischen Konsulat in Ihrem Heimatland zu beantragen. Vor Ort kann man ebenfalls ein Visum erwerben. Dieses ist entsprechend 4 Wochen gültig und kann nicht mehrere Male verwendet werden.

Orte, die Sie bereisen, sollten im Bezug auf die jüngsten Terroranschläge im Dezember 2018 stets mit Vorsicht genossen werden. Auch die Gebiete, an denen vorzugsweise Touristen sind, wie am Roten Meer, sind kein ungefährliches Ziel. Während für diese Orte eine Teilwarnung besteht, sollte der Norden um die Sinai-Halbinseln und das israelisch-ägyptische Grenzgebiet vollends gemieden werden, so das auswärtige Amt. Sollten Sie entsprechend eine Reise nach Ägypten planen, so behalten Sie diese Warnung im Hinterkopf.

Gesundheit und Ernährung in Ägypten

Möchten Sie baden gehen, meiden Sie stehende Gewässer, denn hier tummeln sich viele Krankheitserreger. Ansonsten wird vom Baden im Nil abgeraten, da auch hier viele Krankheitserreger Ihren Körper angreifen könnten. Zudem sind jedoch für die Einreise nach Ägypten keine besonderen Impfungen notwendig. Darüber hinaus sollten Sie beim Essen stets sorgfältig geschältes Obst und Gemüse zu sich nehmen. Beachten Sie, dass während des Fastenmonats Ramadan das Essen in der Öffentlichkeit auch für Touristen untersagt ist. Frauen wird das Tragen längerer Kleidung empfohlen. Es ist angemessen als Besucher die religiösen Riten der ägyptischen Bevölkerung respektieren.